Vortrag der Kripo Neuss zum Thema „Gefahren im Netz“ am 7.5.19

Die Nutzung digitaler Medien stellt uns in der Erziehung und Begleitung unserer Kinder vor neue Herausforderungen.

Täglich werden Nachrichtenportale im Netz wie WhatsApp, Instagram, Snapchat oder Facebook von Schüler*innen genutzt, leider auch häufig, um Konflikte auszutragen. Nicht selten werden Kinder/Jugendliche von Altersgenossen dabei auf diesen Plattformen beleidigt, ausgegrenzt, bedroht oder mit illegalem Video- oder Bildmaterial konfrontiert.

Lehrerschaft und Eltern stehen diesem Geschehen zunehmend ratlos gegenüber und stoßen oft an ihre Grenzen, bei ihren Bemühungen, die Kinder/Jugendlichen vor diesen Gefahren zu bewahren und zu beschützen.

Die Realschule Hackenbroich lädt in Kooperation mit dem Kriminalkommissariat Neuss, Fachbereich Prävention von Jugend-, Gewalt- und Internetkriminalität ein:

Dienstag, 07.05.2019, um 18:00 Uhr, Ort: Pädagogisches Zentrum/ PZ

Durch den Abend führt die Kripo Beamtin Frau Buschendorf. Hinweis: Der Vortrag ist ausschließlich für Erwachsene bestimmt.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

[Elternbrief hier herunterladen]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.