Mit einer bunten Feier wurden gleich fünf Lehrerinnen verabschiedet, die zum Ende des Schuljahres die Realschule verlassen werden.

Unsere langjährige Kollegin Birgitt Roloff, die seit 1997 an unserer Schule unterrichtete, tritt in den wohlverdienten Ruhestand. Ihr künstlerisches Know-how und ihre wunderbaren Ideen werden uns immer in Erinnerung bleiben und schon jetzt fehlen.

Unsere Kolleginnen Tina van Wickeren und Sara Dietrich werden ein Sabbatjahr einlegen. Während wir Frau Dietrich nach einem Jahr wieder willkommen heißen dürfen, verlässt Frau van Wickeren die Schule, um künftig in Bayern zu unterrichten. Auch sie wird eine große künstlerische Lücke hinterlassen. Ihre zahlreichen musikalischen Darbietungen waren Highlights jeder Veranstaltung.

Unsere Sonderpädagogin Mercedes Schlosser wird nach den Sommerferien die Schulleitung an der Schule am Chorbusch übernehmen und auch Melanie König wird an einer anderen Schule ihre sonderpädagogische Arbeit fortsetzen.

Wir wünschen unseren Kolleginnen die 3 Gs –(nein, nicht geimpft, getestet, genesen 😊-, sondern) Glück, Gesundheit und alles Gute!!!

Wir werden euch seeehr vermissen!