Rubik’s-Cube-Convention 2018

Zum bereits 5. Mal fand am Freitag, den 06.07.2018 der schulweite Zauberwürfel-Wettbewerb – in der RSH liebevoll Rubik’s-Cube-Convention genannt– statt.

Unter der Leitung von Herrn Kaske und Herrn Hustede (beide Physiklehrer – vielleicht kein Zufall?) trafen sich die Cuber, um ihr Können zu präsentieren und um den Besten zu ermitteln. Wie im vergangenen Jahr war Johannes May aus der Klasse 8a der schnellste. Die Ergebnisse wurden nach dem bewähren Muster der letzten Durchgänge ermittelt: Jeder Teilnehmer musste den berühmten Würfel dreimal vollständig lösen. Die Zeiten wurden notiert, der schlechteste Wert als „Ausreißer“ gestrichen und aus den übrigen der Mittelwert gebildet:

Name Klasse Lösungszeit Platzierung
May, Johannes 8a 46,5 s 1.
Kirschbaum, Leon 7e 64,5 s 2.
Ince, Furgan 9b 86 s 3.
Lente, Michael 9d 123,5 s 4.
Hartung, Fabian 8d Lösung ohne Zeitmessung* 5.
Kaske, Rainer RSH 56 s
Hustede, Jörg RSH 96,5 s

*) Auch Fabian hat den Würfel mehrfach auswendig lösen können – dieses Mal allerdings noch ohne genaue Zeitmessung. Auch hierzu ein Kompliment!

Wir sind fest davon überzeugt, dass Kinder und Jugendliche, die in der Lage sind, eine Lösungsstrategie für dieses komplexe Rätsel zu finden, die sich diese Strategie aneignen, sie optimieren und schließlich auch präsentieren, … auch in der Lage sind, andere komplizierte Herausforderungen zu analysieren und auch hier Lösungswege zu finden. Auch das Aushalten von „Rückschlägen“ und das „Am-Ball-Bleiben“ kann mit dem Rubik´s-Cube bzw. mit der Lösung des Zauberwürfels hervorragend trainiert werden.

Allen Teilnehmern: Kompliment und herzlichen Glückwunsch!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.