„Es ist nicht unsere Musik ?, aber es war eine gute Erfahrung.“

Zu diesem Fazit sind wir, die SchülerInnen der Klasse 9d, gekommen, nachdem wir am Freitagabend im Kölner Staatenhaus die Oper „Rusalka“ von dem tschechischen Komponisten Antonin Dvorak besucht hatten. Vorbereitet wurden wir von Studenten der Musikhochschule Köln, die uns am Donnerstag in einem Workshop mit viel Spaß und abwechslungsreichen Spielen in die Handlung der Oper eingeführt haben.

Für unsere Klasse war es ein tolles Erlebnis.
Klasse 9d